Theaterbühnen im Allgäu - Die-Allgäuseiten.de

Ihr Informations-, Ausflugs- und Freizeitportal für’s Allgäu

Herbst im Allgäu
Weitere interessante Homepages rund ums Allgäu: Die Kinder-Allgäuseiten | Familienausflüge im Allgäu | Gedanken | Wanderportal Allgäu
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Bühnen und Kulturprogramm im Allgäu

Theaterbühnen im Allgäu

Über das gesamte Allgäu hinweg gibt es verschiedene Bühnen, auf denen verschiedene Theaterstücke inszeniert werden.


Unterallgäu:

Theater “Am Espach” (Babenhausen)
Der Markt Babenhausen hat eine alte Theatertradition und besitzt ein eigenes Theatergbäude, das Theater am Espach, die Heimatbühne der Schmiere.


Landestheater Schwaben (Memmingen)
Zum Landestheater Schwaben gehören das Stadttheater Memmingen und das Theater am Schweizerberg.


Forum Mindelheim (Mindelheim)
Im Mindelheimer Stadttheater, welches Teil des Veranstaltungszentrums Forum Mindelheim ist, werden regelmäßig Theaterstücke aufgeführt.


Oberallgäu:

Allgäuer Freilichtbühne Altusried (Altusried)
Ein ganz besonderer Schauplatz für ganz besondere Aufführungen - die Freilichtbühne Altusried ist in dieser Form in Europa einzigartig. Die Tribüne wurde erstmals bei den Freilichtspielen im Jahr 1999 ("Bauernkrieg im Allgäu") bespielt und war seitdem Schauplatz vieler erfolgreicher Veranstaltungen.
Seit dem Jahr 2000 besteht auch zwischen den Freilichtspielen Gelegenheit, die Freilichtbühne zu besuchen. Die regelmäßig stattfindenden "Sommerfestivals" locken mit ihren vielfältigen Veranstaltungen zahlreiche Zuschauer aus nah und fern nach Altusried. Möglich macht dies die Tribüne, die den passenden Rahmen für außergewöhnlichen Kulturgenuss bietet.


Theaterkästle Altusried (Altusried)
Der Spielplan des Theaterkästle Altusried umfasst in der Regel sieben bis acht Stücke im Jahr, davon ein Märchen.
Das erste Stück wird immer Anfang Oktober aufgeführt, das letzte Ende April.


Hofgarten (Immenstadt)
Im Hofgarten in Immenstadt werden unterschiedliche Theaterstücke verschiedener Ensembles aufgeführt.
Veranstalter ist die Kulturgemeinschaft Oberallgäu e.V..


Haus Oberallgäu (Sonthofen)
Im Haus Oberallgäu in Sonthofen werden unterschiedliche Theaterstücke verschiedener Ensembles aufgeführt.
Veranstalter ist die Kulturgemeinschaft Oberallgäu e.V..


Freilichtbühne Burghalde (Kempten)
Die Freilichtbühne im spätrömischen Kastell über der Altstadt bietet bei günstiger Witterung ein stimmungsvolles Ambiente für open-air-Aufführungen. Hier wird in den Sommermonaten ein großes internationales Begegnungsfest gefeiert, sowie Rock- und Popkonzerte mit internationalen Stars veranstaltet. Auch das Freiluftkino findet auf Kemptens 1.585 Zuschauer fassendem Festspielhügel regen Zuspruch.


Stadttheater Kempten (Kempten)
Seit dem 17. Jahrhundert wird der um 1400 erbaute reichsstädtische Salzstadel schon als Theater genutzt. Ursprünglich wurde nur im Obergeschoss gespielt, mehrere Umbauten führten zum jetzigen Stadttheater, das sich trotz moderner Bühnentechnik den reizvoll-intimen Charakter bewahren konnte.


Ostallgäu:

Stadltheater Blonhofen (Blonhofen bei Kaufbeuren)
Hier finden unter anderem Konzerte, und Theateraufführungen statt.


Stadttheater Kaufbeuren (Kaufbeuren)
Das Programm des Stadttheaters setzt sich aus Gastspielen verschiedener Profiensembles aus dem Bereich Musik und Theater und Aufführungen der örtlichen Amateurgruppen zusammen.


Westallgäu:

Opernbühne ‘Württembergisches Allgäu’ (Wangen)
Auf verschiedenen Bühnen des Westallgäus werden Opern aufgeführt.


Sie vermissen ein Angebot dieser Rubrik aus dem Allgäu? Schicken Sie eine kurze E-Mail an webmaster@die-allgaeuseiten.de mit einem Link zu den Internetseiten oder weiteren Informationen zu dem Angebot. Sollte der Vorschlag für DIE-ALLGÄUSEITEN.DE relevant sein, werden wir Ihren Vorschlag gerne mit aufnehmen.
© Die-Allgäuseiten.de, Markus Hannig, 2004-2019
Zurück zum Seiteninhalt